Wo ist Martha? Ein Buch von Julian Salinas. Berichte in BAZ und BZ.

In Julian Salinas Buch „Wo ist Martha?“, das im Merian Verlag erschienen ist, durfte ich Martha auf einem Spaziergang durch Basel begleiten. Beim Gehen sind Dreizeiler entstanden …über den Amselmann, den Hut, den Stock, den Regenschirm oder dass nur noch fehlte, sich in Englisch zu verlieben… Home is where you are! Es sind kurze Beiträge, doch freue ich mich sehr, Teil dieses Projekts des Fotografen Julian Salinas zu sein. Die Autorin Karen N. Gerig hat über einzelne Quartiere in der Stadt Basel geschrieben. Gestaltet wurde „Wo ist Martha?“ von Beat Roth von portolibro in Basel.